09 Oktober 2012

Petition GEZ abschaffen via Avaaz

Höchste Zeit für neue Ideen und deren Umsetzung, wie die Sender ihr Geld bekommen ohne Zwangsabgabe!

http://www.avaaz.org/de/petition/Abschaffung_der_GEZ_Gebuhrenzentrale_fur_offentlich_rechtlichen_Rundfunk/?cCYZHbb

Weshalb dies wichtig ist

Ab 2013 wird jeder Haushalt per Gesetz dazu gezwunden, die GEZ. Grundgebühr zu entrichten, völlig losgelöst davon ob ein Rundfunkgerät im Haushalt existiert oder nicht, völlig losgelöst davon, ob der Haushalt das Angebot der öffentlich rechtlichen Sender nutzt oder nicht!
Die Bereitstellung, das Angebot allein reicht nicht aus eine Gebühr zu kassieren - wenn die Leistung nicht abgerufen wird bzw. das Angebot nicht genutzt wird. Der Supermarkt an der Ecke erhält schließlich auch keine Gebühren für die Bereitstellung und das Angebot seiner Waren!
Das ist wie eine "Steuer" auf private Haushalte/Wohnungen, die staatlich (per Gesetzt) eingetrieben wird, jedoch für einen rein kommerziellen Zweck. Diese Petition ist wichtig, weil dieses Gesetz das Recht auf freie Meinung (gegen das Angebot der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten) mißachtet und alle Bürger dieses Landes damit entmündigt!
(Damit eine Petition im Bundestag Anhörung findet sind 50.000 Unterzeichnungen notwendig.)
gepostet am 24. August 2012

Keine Kommentare: